Möhren-Timbale mit Mandelsauce

  1. Möhren putzen, waschen und zerkleinern. Die Butter erhitzen und die Möhren darin andünsten. Die Brühe angießen. Würzen Sie das ganze mit Salz, Zucker und Muskat und lassen Sie es etwa 20 Min köcheln, bis die Möhren weich sind.
  2. Backofen auf 200 ° C vorheizen. Die Möhren in der Brühe pürieren und das Püree durch ein feinmaschiges Sieb in eine Schüssel streichen. Eier und Sahne zum Möhrenpüree geben, gründlich unterrühren und mit etwas Salz abschmecken.
  3. Fetten Sie die Förmchen mit Butter, und füllen Sie die Masse hinein. Die Förmchen auf das tiefe Backblech stellen und dieses zu 2/3 mit Wasser füllen, in den Ofen schieben und die Timbalen darin 25 bis 35 Min. garen.
  4. Erhitzen Sie für die Sauce die Milch. Die gemahlenen Mandeln hineinrühren und bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten in der Milch ziehen lassen.
  5. Schalotte schälen und fein würfeln. Chilischote ohne Samen fein zerkleinern. Die Butter in einem Topf erhitzen; Schalotte und Chili darin andünsten. Streuen Sie das Mehl über Schalotte und Chili und schwitzen Sie es unter Rühren an. Die Mandelmilch langsam unter Rühren zugießen. Bei schwacher Hitze rühren, bis sie andickt, dann durch ein Sieb streichen, mit Salz und Zucker abschmecken.
  6. Die Timbalen auf Teller stürzen und mit der Mandelsauce umgießen. Rösten Sie die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett, und bestreuen Sie die Möhren-Timbalen damit.

Zutaten

Für die Timbale:
600 gMöhren
1 ElButter
200-250 mlGemüsebrühe
Salz
Zucker
Muskatnuß, frisch gerieben
3-4Eier
100 gSahne
Für die Mandelsauce:
500 mlMilch
100 gMandeln, gemahlen
1Schalotte
1kleine Chilischote
20 gButter
1 TlMehl
Salz
Zucker
2 ELMandelblättchen
Außerdem:
4Timbaleförmchen mit je 130 ml Inhalt
Butter

Cavas del 23 - Beviam - Tocai

2009
€ 7,76