Chicken Curry

Kleingehackte Zwiebel im Olivenöl dünsten, Apfel  und Pflaumen in Würfel schneiden und dazugeben. Hühnchen hinzufügen und goldbraun garen. Curry beimischen. Umrühren und die Brühe zufügen, bis nach ca 30 Minuten alles etwas reduziert. Dann Sahne oder Kokusmilch dazugeben und salzen, wenn es nötig ist. Am besten schmeckt es, wenn es am vorigen Tag gekocht wurde.

Zutaten

4Hänchenbrustfilet in Würfel geschnitten
2Zwiebeln
1Apfel
10getrocknete Pflaumen
3 ELCurry
1 LHühnerbrühe
200 ccSahne oder Kokosmilch
50 ccOlivenöl
Salz

Budeguer - Tucumen - Chardonnay

2015
€ 9,85